ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:02 Uhr

Auch das ist Geschichte

Wolfgang Eckelmann aus Bad Liebenwerda hat ein Buch über einen ganz bekannten Bad Liebenwerdaer geschrieben. Der Titel „Die große Sehnsucht des Friedrich Wilhelm Beeg“ verrät, um wen es geht.

Das Buch erzählt vom ereignisreichen Leben des Bad Liebenwerdaer Friedrich Wilhelm Beeg und ist gleichzeitig auch ein lebendiges Stück Stadtgeschichte. Erinnerungen an die Kindheit in der Konditorfamilie mit Lausbubenstreichen kommen darin ebenso vor wie Geschichten von Krieg und Gefangenschaft im fernen Kasachstan. Es ist die Geschichte eines Mannes und seiner Stadt.
Das Buch gibt es in der Konditorei Beeg, immerhin das älteste Geschäft in Bad Liebenwerda. Gegründet wurde es 1830.