Es ist schon wieder vier Jahre her. Im Januar 2017 hat der Sozialausschuss der Stadt Bad Liebenwerda nach einer Vorort-Begehung im Jugendfreizeitzentrum „Regenbogen“ in Bad Liebenwerda festgestellt: Sanieren im Bestand ist versenktes Geld. Das Haus kann die Anforderungen, auch unter dem Aspekt, ...