ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:03 Uhr

Elbe-Elster traut sich nicht
Hochzeitsansturm auf den 18.8.18 bleibt aus

Dieses Schild wird am Sonnabend, dem 18.8.18, in Elbe-Elster kaum gebraucht.
Dieses Schild wird am Sonnabend, dem 18.8.18, in Elbe-Elster kaum gebraucht. FOTO: dpa / Arno Burgi
Elbe-Elster. Der 18.8.18 ist ein ideales Datum für alle, die sich ihr Hochzeitdatum schlecht merken können und deswegen Ärger bekommen. Doch der Ansturm in Elbe-Elster ist ausgeblieben, wie Stichproben zeigen.

In Finsterwalde gibt es am Sonnabend zwei Eheschließungen, informiert Pressesprecherin Paula Vogel. Der August sei ohnehin ein gefragter Monat. Im Nachbaramt „Kleine Elster“ traut sich niemand. Ebenso in Bad Liebenwerda, wie Standesbeamtin Kathrin Noack mitteilt. Obwohl sich bereits im Vorjahr mehrere Paare das besondere Datum haben reservieren lassen. Es muss etwas dazwischen gekommen sein. Dafür hatte es am 8.8.18 eine Hochzeit gegeben. In Elsterwerda gibt sich am Sonnabend ein Paar das Ja-Wort, so Standesbeamtin Evelin Gärtner. (gb/mf)

(mf)