ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:28 Uhr

Pfingstsonntag in der Fachwerkkirche
Anne Folger teilt in Saathain am Klavier mächtig aus

 Die Pianistin Anne Folger gastiert am Pfingstsonntag in der Fachwerkkirche auf Gut Saathain.
Die Pianistin Anne Folger gastiert am Pfingstsonntag in der Fachwerkkirche auf Gut Saathain. FOTO: TAMABU
Saathain. Zu einem besonderen Klavierkonzert lädt der Förderverein Gut Saathain am Pfingstsonntag (9. Juni), 17 Uhr, in die Fachwerkkirche ein.

Mit den Queenz of Piano gastierte Anne Folger bereits mehrfach auf Gut Saathain. Nun präsentiert die Künstlerin ihr Soloprogramm: „Selbstläufer“, eine Art unterhaltsames Klavierkabarett. Damit verbindet die Pianistin und Schauspielerin klassische Hochkultur und scharfzüngige Kleinkunst.

In ihrer Musik und ihren Texten erzählt sie von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach; von Debussy, der in Fernost mit Apple fusioniert; vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt; erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt; von Verdis posthumen Protest gegen Aida, das Kreuzfahrtimperium; von Schlagertexten mit versteckten Krankheitsbotschaften und ICE-Fahrten mit schlechtem Empfang. Außerdem liest sie Geschichten aus ihrer Kindheit in der DDR.

Karten für 15 Euro gibt es auf Gut Saat- hain (Telefon 03533 819245), bei Juwelier Schmidtchen in Gröditz, Jeans-World in Elsterwerda und bei Augenoptik Weizsäcker in Bad Liebenwerda.

(mf)