Der Geschäftsführer des Kreisverbandes Elbe-Elster, Thomas Lehmann, Versammlungsleiter und gleichzeitig Präsident des Kreistages erklärt zum Ergebnis: "Anja Heinrich war mehr als elf Jahre Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung in Elsterwerda, ist gut vernetzt in deren Partnerstädten und überaus verbunden mit den Bürgern der Stadt, deren Ortsteilen und den benachbarten Ämtern und Kommunen." Die Stadtverbands-Mitglieder würden "neben ihrer ganz persönlichen Art, ihre politischen Erfahrungen, ihre jahrzehntelangen beruflichen Fähigkeiten im Bereich Soziales und Psychologie sowie ihre Erfahrungen als Geschäftsführerin" schätzen. Bürgermeisterwahl in Elsterwerda ist am 24. September.