ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Andreas Richter will auf den Chefsessel

Andreas Richter hat gegenüber der LR seine Kandidatur bestätigt.
Andreas Richter hat gegenüber der LR seine Kandidatur bestätigt. FOTO: F. Claus
Elsterwerda. Kurz vor Meldeschluss hat gestern Andreas Richter (59) erklärt, ebenfalls für das Bürgermeisteramt in Elsterwerda kandidieren zu wollen. Bis Donnerstag, 12 Uhr, muss der Parteilose dazu die Unterlagen inklusive 36 nötiger Unterstützer-Unterschriften beim Wahlleiter eingereicht haben. Frank Claus

Seine Kandidatur, so glaubt er laut seinem Facebook-Eintrag, sei "ein Schock für die etablierten Parteien, die sich dann bemühen müssten, relativ ehrliche Politik zu betreiben." Andreas Richter ist gelernter Fahrzeugschlosser mit der Spezialisierung Berufskraftfahrer. Er war dann Lkw- und Busfahrer und später hauptamtlich bei der FDJ, der Jugendorganisation der DDR, angestellt. Er arbeitet inzwischen für verschiedene Medienprojekte. Andreas Richter ist geschieden und hat zwei erwachsene Kinder.