Zum 18. Mal veranstaltet der Kleintierzüchterverein „Elsterperle“ Elsterwerda und Umgebung die Allgemeine Rassekaninchenschau im Dreiländereck mit Ausstellern aus Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt in Elsterwerda-Biehla, Am Hag.

„In diesem Jahr findet die Schau, wie wir vor 18 Jahren gestartet sind, am letzten Wochenende im Jahr statt“, informiert Vereinsvorsitzender Bernd Dörschel. Es werden mehr als 300 Rassekaninchen in allen Größen und Farben zu sehen sein. Preisrichter bewerten die Zuchttiere. Für Züchter und Halter stehen viele Kaninchen zum Verkauf.

Die Ausstellung ist am Sonnabend, den 29. Dezember, von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag, den 30. Dezember, von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Am ersten Schautag werden die Preisträger zur Eröffnung um 10 Uhr mit dem begehrten Elsterwerdaer Band ausgezeichnet. Es schließt sich am Abend das gemütliche Beisammensein mit Essen an. Beginn: 19 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen!

Die Zuchtfreunde der Elsterperle haben, so Bernd Dörschel, alles bestens organisiert, sodass die Besucher angenehme Stunden im Vereinsgelände verbringen können.