Das hätte sich Freddy Funke (Name geändert) nicht träumen lassen. Bisher strafrechtlich unbescholten durch sein Leben gelaufen, steht er mit Mitte 70 zum ersten Mal in Bad Liebenwerda vor Gericht. Für ihn ist sein Handeln nicht der Rede wert. Die Justiz sieht das anders und liest ihm die Leviten.
Wenn überflüssiges Naturmaterial nicht verrotten will, dann wird es auf dem Land schon mal dem Feuer übergeben. Ganz selten wandern da auch Dinge ...