Berti B. (Name geändert) aus dem Landkreis Elbe-Elster hat so ziemlich das Schlimmste getan, was man seiner Freundin oder Frau antun kann. Der 22-Jährige hatte laut der Anklage der Staatsanwaltschaft seine ein Jahr jüngere Partnerin am 1. Weihnachtsfeiertag 2019 derart mit seinen Fäusten geschla...