Durch unüberlegtes Handeln hat ein Berufskraftfahrer seine Fahrerlaubnis und damit seine Lebensgrundlage aufs Spiel gesetzt. Laut der Anklage der Staatsanwaltschaft hatte er an einem frühen Abend im Juni 2021 seine Lebensgefährtin ans Autosteuer gelassen. Zusammen sind sie durch Elsterwerda gefah...