ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Amt Plessa: Bildung einer neuen Schule

Plessa/Hohenleipisch. . Im Amtsausschuss Amt Plessa wird am Montag, 17. cka

März, ab 18 Uhr über die Schließung der Grundschulen in Plessa und in Hohenleipisch entschieden. Die Errichtung einer Grundschule mit zwei Standorten ist geplant. Dazu ist eine Verantwortliche vom staatlichen Schulamt eingeladen. Amtsdirektor Manfred Drews: "Die Errichtung der Goethe-Grundschule Hohenleipisch-Plessa soll vollzogen werden, um beide Standorte zu erhalten." Für Schüler ändere sich kaum etwas, allerdings an den organisatorischen Strukturen. So sei dann nur noch ein Schulleiter für beide Standorte verantwortlich. Der Amtsausschuss tagt in einer öffentlichen Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus Staupitz.