| 02:37 Uhr

Am Sonntag wird die neue Kurstadt-Barbara vorgestellt

Bad Liebenwerda. Am Sonntag, 9. Juli, wird um 15 Uhr beim Kurkonzert in der Musikmuschel Bad Liebenwerdas neue "Barbara" vorgestellt. Frank Claus

Das Hirtenmädchen "Barbara" soll zu Mittelalterzeiten Einwohner der Stadt mit sauberem Wasser aus der Schwarzen Elster von der Pest geheilt haben.

Bürgermeister Thomas Richter will sich bei Clara Schaeuble, die das Amt zwei Jahre bekleidete, bedanken und die neue "Barabara" Amy Neubert offiziell vorstellen.