ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:18 Uhr

Am Dienstag in Bad Liebenwerda
Zusätzliche Schulung für ältere Verkehrsteilnehmer

Bad Liebenwerda. Nachdem die kostenfreie Schulung des ADAC für ältere Verkehrsteilnehmer am Vormittag des 16. Oktober schnell ausgebucht war, bietet der Automobilclub eine weitere um 13 Uhr an (Dauer: maximal zwei Stunden). Geschult wird im Stadtcafé Dörschel, Bahnhofstraße 4, in Bad Liebenwerda. Anmeldung: Telefon 030 8686475.

Der ADAC Berlin-Brandenburg möchte Ältere mit speziellen Angeboten dabei unterstützen, weiterhin sicher und verantwortungsvoll am Straßenverkehr teilzunehmen. Das Programm richtet sich an Verkehrsteilnehmer über 50 Jahre, die sich über neue Verkehrsregeln, technische Entwicklungen und rechtliche Neuerungen im Straßenverkehr informieren möchten. In Gruppen werden mit einem Experten auch Themen wie Gesundheit und Leistungsfähigkeit, altersgerechte Ausstattung von Fahrzeugen sowie individuelle Anliegen besprochen.

(mf)