ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:56 Uhr

Prüfmobil und Mobilitätstag am Elstercenter
Auto, Auge und Ohr in Elsterwerda testen lassen

 Bei Mobilitätstag am Mittwoch am Elstercenter in Elsterwerda können die Besucher ihr Seh- und Hörvermögen, aber auch ihre für den Straßenverkehr wichtigen Reaktionen testen.
Bei Mobilitätstag am Mittwoch am Elstercenter in Elsterwerda können die Besucher ihr Seh- und Hörvermögen, aber auch ihre für den Straßenverkehr wichtigen Reaktionen testen. FOTO: Sven Hering
Elsterwerda. Unter dem Motto „Rundum sicher unterwegs“ lädt der ADAC Berlin-Brandenburg am Mittwoch (3. Juli) vor allem die älteren Verkehrsteilnehmer zum Mobilitätstag nach Elsterwerda ein.

Auf dem Parkplatz des Elstercenters präsentiert der Club zwischen 10 und 14 Uhr sein Schulungsangebot und bietet in Kooperation mit der Polizeiinspektion Elbe-Elster, Hörexperten und einem Optiker die Gelegenheit, das Seh-, Hör- und Reaktionsvermögen überprüfen zu lassen. Ältere, die sich als Kraftfahrer unsicher fühlen, haben die Möglichkeit, eine 45-minütige Testfahrt im eigenen Auto mit einem Fahrlehrer zu unternehmen.

Nicht zuletzt können alle Besucher ihr Fahrzeug am Dienstag und am Mittwoch (10 bis 13 und 14 bis 18 Uhr) im ADAC-Prüf- und Servicemobil testen lassen. Das Standardprogramm im Sommer beinhaltet Bremsen, Stoßdämpfer und die Spurschnellvermessung. Für ­ADAC-Mitglieder ist dieser Service kostenlos. Den Bremsentest erhalte jeder Fahrzeughalter kostenfrei.

(mf)