Das war ärgerlich. Bürger kommen mit voll beladenen Autos und Anhängern, um Sperrmüll, Bauschutt und Baumischabfälle fachgerecht auf dem Wertstoffhof in der Torgauer Straße in Bad Liebenwerda zu entsorgen. Und hörten des Öfteren: „Tut uns leid, Sie müssen wieder umkehren. Unsere Container...