| 02:38 Uhr

8500 Euro für besondere Anlässe in Ortsteilen

Mühlberg. Vorbehaltlich des endgültigen Haushaltsbeschlusses in der nächsten Woche sollen für die Stadt Mühlberg und ihre Ortsteile in diesem Jahr knapp 8500 Euro für die Seniorenbetreuung, Jubiläen und kleine Anlässe zur Verfügung stehen. Das Geld werde, so Kämmerin Gabriele Kretzschmar, nach einem Einwohnerschlüssel auf die Orte aufgeteilt. Frank Claus

Über die Verwendung entscheiden die Ortsvorsteher. Die Abgeordneten hatten sich für den Beibehalt dieser Regelung ausgesprochen. Über die Bezuschussung größerer Veranstaltungen würden die Abgeordneten separat je nach Anlass entscheiden.