ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

8. Stahlwerkertreffen im Riesapark

Riesa.. „Der Stahlwerker und seine Urlaubsziele – damals und heute“ ist das Motto des traditionellen „Stahlwerkertreffens“ , das am Sonntag von 13 bis 18 Uhr im Riesapark stattfindet.

Der Landrat des Kreises Riesa-Großenhain, Rainer Kutschke wird ein Grußwort an die Besucher richten.
Für gute Laune sollen die 100 Liter Freibier, die von Händlern des Einkaufszentrums bereitgestellt werden, sorgen. Mit Tanz der „Little Diamonds“ und Gesprächen mit Gästen geht es durch den Nachmittag. Eine Gesprächsrunde mit Zeitzeugen sowie ausgestellte Fotos und Bücher wecken Erinnerungen an längst vergangene Urlaubstage.
Mit Hits wie „Kurschatten“ und „Varadero“ sowie humorvollen Einlagen bereichern Andreas Holm und Thomas Lück, das vielen bekannte Starduett, das Programm. Weiterer Höhepunkt ist die „Stahlwerker-Tombola“ . Jedes zweite Los soll gewinnen. Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, denn der gesamte Erlös kommt wohltätigen Zwecken zugute.
Das jährlich stattfindende „Stahlwerkertreffen“ wird ab sofort unter Federführung des Riesaer Museums in enger Verbundenheit mit dem Riesapark weitergeführt. Die symbolische Übergabe des Treffens in die Hände des Museums findet während der Veranstaltung statt. (red/cd)