Satte 650.000 Euro benötigt der Wasser- und Abwasserverband Elsterwerda (WAV), um dringend nötige Investitionen im Abwasserbereich zu tätigen. Die Rücklagen reichen dafür nicht, eine Umschichtung vom Trinkwasser- in den Abwasserbereich sei nicht sinnvoll, da Ersterer selbst hohe Aufwendungen...