| 16:26 Uhr

Verkehrsunfall
58-Jährige fährt auf B183 mit Krad auf Pkw

Bad Liebenwerda. Eine Frau hat sich am Samstag gegen 11.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall zwischen Bad Liebenwerda und Lausitz verletzt und musste in ein Krankenhaus geflogen werden.

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Samstag eine Kradfahrerin auf der B183 zwischen Bad Liebenwerda und Lausitz auf einen Pkw aufgefahren. Dadurch stürzte sie mit ihrem Zweirad und hat sich dabei laut Polizei verletzt. Die 58-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Dresden geflogen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt und konnte die Fahrt mit seinem Auto fortsetzen. Die B183 musste für die Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt werden.

(fh)