ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:58 Uhr

53-jähriger Kradfahrer stirbt bei Unfall in Bad Liebenwerda

Bad Liebenwerda. Ein 53-jähriger Kradfahrer aus Bad Liebenwerda ist am Sonnabend gegen 14.25 Uhr an der Kreuzung Berliner Straße/Goethestraße in Bad Liebenwerda (Elbe-Elster) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. fc

Notarzt und Mitarbeiter des Rettungsdienstes haben fast eine Stunde am Unfallort um sein Leben gekämpft und ihn versucht zu reanimieren - erfolglos. Nach jetzigen Erkenntnisse der Polizei befand sich der Kradfahrer auf der Hauptstraße, ein aus der Nebenstraße kommender Pkw-Fahrer beachtete die Vorfahrt nicht.