| 02:42 Uhr

5000 Möwen im Fernglas am Stoßdorfer See

Mein Tipp. Vor lauter Gekreische der mehr als 5000 Möwen fühlt man sich am Stoßdorfer See bei Egsdorf wie an der Ostsee. Dabei sind Lachmöwen typtische Binnenländer. Dieter Babbe

Die fühlen sich auf der Insel des Sees besonders wohl, weil sie hier von Feinden geschützt sind. Jeden Sonnabend und Sonntag um 17 Uhr informiert ein Naturwächter an der Schutzhütte am Westufer über diese und die vielen anderen Vogelarten, die man mit dem Fernglas beobachten kann.