ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

4. Beachvolleyballturnier auf Finsterwalder Markt

Finsterwalde. Am zweiten Augustwochenende findet in Finsterwalde bereits zum vierten Mal der Finsterwalder Beach-Cup statt. "Der Marktplatz der Sängerstadt wird sich aus diesem Anlass wieder mit etwa 400 Tonnen Sand in eine Beachvolleyball-Arena mit drei Feldern verwandeln", heißt es in einer Pressemitteilung der Sparkasse Elbe-Elster. red/gro

Gespielt wird in zwei Kategorien. Für den Samstag sind Profiteams eingeladen, um den begehrten Pokal zu kämpfen. Der Sonntag steht im Zeichen der Freizeitsportler. Schon jetzt haben Teams aus ganz Brandenburg ihr Interesse angemeldet. Gebaggert und gepritscht wird an den beiden Tage zwischen 9 und 18 Uhr. Nach dem Profifinale sind die Freizeitteams am Samstag ab etwa 18 Uhr zum lockeren Einspielen eingeladen.

Der Finsterwalder Beach-Cup ist eine Veranstaltung für die ganze Familie. Zahlreiche Stände werden den Markt beleben. Auch Beschäftigungsangebote für Kinder wird es vor Ort geben. Veranstalter des vierten Beachvolleyballturniers ist in diesem Jahr der Kreissportbund Elbe-Elster. Unterstützung geben die Sparkasse Elbe-Elster, die Stadtwerke Finsterwalde GmbH und weitere Sponsoren. Der VSG Fortuna aus Finsterwalde organisiert die Veranstaltung. Der Beach-Cup 2013 war ein voller Erfolg. Gekämpft hatten 32 Vierer- und 20 Zweier-Teams.

Anmeldungen ab 1. April unter:

www.taifuns.de