ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:06 Uhr

300 Besucher verfolgen 12. Talentschmiede

FOTO: Veit Rösler
Elsterwerda. Über 300 Besucher verfolgten am Freitagabend in einer warmen Frühlings- Sommernacht im Rahmen des Sommerfestes auf dem Firmengelände des Musikhauses Labicki im Gewerbegebiet Ost in Elsterwerda die 12. Talenteschmiede. Veit Rösler

An der vom Diplom Musikpädagogen Steven Demmel von der Musikschule Gebrüder Graun organisierten Veranstaltung nahmen insgesamt 40 Interpreten unterschiedlicher Altersklassen teil.
Das Grundanliegen der Veranstaltung sei es, dem Sängernachwuchs der Region ein Podium zu bieten, ihm eine professionelle Band an die Seite zu stellen und dem Nachwuchs unter realen Bedingungen Erfahrungen auf der Bühne sammeln zu lassen, so Steven Demmel.
Für insgesamt zehn Schüler der Musikschule war es zugleich eine Generalprobe. Sie nehmen in zwei Wochen mit der Abteilung Gesang an den Landesmusikschultagen in Guben teil.
Ob in Saathain im "Gasthaus zur Linde", im Kurpark Bad Liebenwerda oder in der Elbe- Elster Halle Elsterwerda, stets werden die Musiker dabei durch Technik und Mitarbeiter des Musikhauses Labicki unterstützt.
Im Rahmen des Sommerfestes wurden am Samstagnachmittag neben einer Hausmesse ein Programm der Bewohner der Wohnstätte "Haus Winterberg" und am Abend Konzerte mit den Bands "The Buck Cherrys" und The Flying Rockets" geboten.
- Auf dem Foto ist der Popchor der Musikschule unter der Leitung von Steven Demmel zu sehen