ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:17 Uhr

Erfolgreich beim Landeswettbewerb
3. Preis für Musikprojekt aus dem Elbe-Elster-Kreis

 Ein Musikprojekt aus Elbe-Elster war erfolgreich.
Ein Musikprojekt aus Elbe-Elster war erfolgreich. FOTO: agrus - stock.adobe.com/Fotolia / agrus
Spremberg/Elbe-Elster. Das Vocal Harmony Project der Elbe-Elster-Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ hat in der Altersgruppe II des Landeswettbewerbs „enviaM – Musik aus Kommunen“ den 3. Preis gewonnen. Dieser ist mit 500 Euro dotiert.

In der Jury saßen keine Geringeren als Vertreter des MDR-Sinfonieorchesters und der Deutschen Streicherphilharmonie. Hinter dem Projekt aus Elbe-Elster stehen die Nachwuchsmusikerinnen Romina Röck, Johanna Giel und Lorelies Kappler (Gesang, Klavier). Der Wettbewerb fand am Wochenende in Spremberg statt. Daran hatten sich zwölf Ensembles aus fünf Brandenburger Verbandsmusikschulen beteiligt. Die Gewinner vom Konservatorium Cottbus nehmen im November am Finale in Halle (Saale) teil.

(mf)