Die 29-jährige Beifahrerin wurde im Auto eingeklemmt und musste von Kameraden der Feuerwehren aus Plessa und Elsterwerda aus dem Auto befreit werden. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Unfallort befand sich nach Polizeiangaben der 24-jährige Eigentümer des Fahrzeugs, das nicht zugelassen und ohne Kennzeichentafeln gefahren wurde. Er stand unter Einfluss von Alkohol und gab an, das Auto nicht gefahren zu haben. Die Ermittlungen laufen noch.