Das Geld wird für freiwillige Kommunalzusammenschlüsse ausgereicht. Anfang März wollen Vertreter aller vier Städte nach Nieder-Olm (Rheinland-Pfalz) fahren, um sich in einer Modellkommune über das geplante Amtsgemeindemodell zu informieren.