ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

16 Unfälle über Pfingsten

Elbe-Elster.. Von Freitag bis einschließlich Pfingstmontag ereigneten sich im Elbe-Elster-Kreis 16 Unfälle mit vier Verletzten. Schwerstverletzt wurde am Sonntag ein Kradfahrer zwischen Schönewalde und Grauwinkel (Altkreis Herzberg), der von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Am Montag kam in Finsterwalde der Fahrer eines Honda Civic von der Fahrbahn ab und prallte ebenfalls gegen einen Baum. Alle drei Insassen wurden verletzt. Keine Verletzten, aber hohen Sachschaden gab es gestern nach Unfällen in Prieschka und in Elsterwerda. An der Kreuzung Prieschka-Oschätzchen kollidierten zwei Pkw - Schaden 20 000 Euro. In Elsterwerda gab es einen Unfall an der Kreuzung der Elf-Tankstelle - 3000 Euro Schaden. (red/fc)