Von Frank Claus

Wie die Zeit vergeht! 15 Jahre gibt es inzwischen das Wonnemar in Bad Liebenwerda. Jährlich etwa 320 000 Besucher genießen die Annehmlichkeiten von Badespaß, Wellness und sportlicher Betätigung. Noch immer kommen die Gäste aus ganz Elbe-Elster und aus einem Umkreis von etwa 80 Kilometern.

Zum halben Preis. Für den 15. Geburtstag hat sich das Wonnemar-Team einiges einfallen lassen. Zunächst gibt es an diesem Tag 50 Prozent Rabatt auf alle Eintrittspreise. Ab 12 Uhr startet das große Animationsprogramm im Erlebnisbad. Höhepunkt ist um 15 Uhr das Entenrennen im Strömungskanal des LazzyRiver. Bis 14.30 Uhr müssen die Enten, die ab sofort für fünf Euro auch an der Rezeption erworben werden können, gekauft werden. Wer am Entenrennen teilnehmen möchte, muss nicht unbedingt vor Ort sein, denn jede Ente erhält eine Rennnummer. Wer am Tag vor Ort kauft und das Rennen selbst verfolgt, erhält zusätzlich einen Gutschein für die 90-minütige Nutzung des Erlebnisbades.

Hochkarätige Preise. Die Erlöse des Entenrennens kommen der Wonnemar-Stiftung zugute, die das Geld wiederum sofort an die DLRG-Ortsgruppe Bad Liebenwerda weiterreicht. Und auch die behält es nicht für sich, sondern möchte damit Schwimmkurse für Kinder finanzieren, deren Eltern sich die Gebühren nicht leisten können.

Wer die Siegerente hat, darf sich auf ein Wochenende für Zwei mit zwei Übernachtungen im neuen Wonnemar-Hotel in Wismar freuen. Einen exklusiven Gutschein zur Wonnemar-Nutzung im Wert von 850 Euro wartet auf den Zweitplatzierten. Und der Inhaber der Ente auf Platz 3 erhält ein Tablet.

Es ist Partyzeit! Am Abend ist dann Party bei freiem Eintritt im Beachclub mit der Band „Abba unforgettable“, was übersetzt „Abba unvergesslich“ heißt. Das soll dieser Abend ab 19 Uhr, Konzertbeginn 21 Uhr, auch werden.