| 16:25 Uhr

Polizeimeldung
15 000 Euro Schaden nach schwerem Unfall

Prösen. Zu einem schweren Verkehrsunfall nach Prösen geeilt sind Rettungskräfte und Polizei am Sonntagmittag gegen 13.15 Uhr.

Auf der Ortsverbindungsstraße nach Stolzenhain war ein Auto beim Durchfahren einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Der 28-jährige Fahrer erlitt einen Schock und musste medizinisch versorgt werden. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde geborgen. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kam es zu einer kurzzeitigen Straßensperrung. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit etwa 15 000 Euro.

(pm/blu)