100 Jahre Sporttradition Stolz auf ein Jahrhundert Sport beim SV Gorden

Fußball, Feldhandball und vielleicht auch etwas Radsport: Ein Blick in die Chronik des Sports in Gorden bietet ein vielfältiges Bild.

 UhrGorden
Die Spielzeit 1977/78 in der Fußball-Bezirksklasse, Staffel West. Gorden belegt den 2. Platz.
Die Spielzeit 1977/78 in der Fußball-Bezirksklasse, Staffel West. Gorden belegt den 2. Platz. © Foto: SV Gorden
Diese Urkunde ist der älteste Beweis für eine sportliche Aktivität in Gorden. Am 3. Juli 1904 fand in dem Dorf ein Verbandsfest statt. Dabei ging der Ehrenpreis an den Radfahrverein Nehesdorf.
Diese Urkunde ist der älteste Beweis für eine sportliche Aktivität in Gorden. Am 3. Juli 1904 fand in dem Dorf ein Verbandsfest statt. Dabei ging der Ehrenpreis an den Radfahrverein Nehesdorf. © Foto: SV Gorden
Die bekannteste Sportlerin aus Gorden ist Annelore Zinke. Sie war 1974 Weltmeisterin am Stufenbarren, ihrer Paradedisziplin, geworden.
Die bekannteste Sportlerin aus Gorden ist Annelore Zinke. Sie war 1974 Weltmeisterin am Stufenbarren, ihrer Paradedisziplin, geworden. © Foto: SV Gorden
In einer alten Zeitung aus dem Jahr 1935 sind diese Fußballtabellen mit Gordener Beteiligung entdeckt worden.
In einer alten Zeitung aus dem Jahr 1935 sind diese Fußballtabellen mit Gordener Beteiligung entdeckt worden. © Foto: SV Gorden
Eine schlagkräftige Truppe: Gorden wurde 1948 Fußball-Kreismeister und stieg in die Bezirksklasse auf.
Eine schlagkräftige Truppe: Gorden wurde 1948 Fußball-Kreismeister und stieg in die Bezirksklasse auf. © Foto: SV Gorden
Beim Sportfest im Jahr 1950 stand diese Frauenhandballmannschaft auf dem Platz.
Beim Sportfest im Jahr 1950 stand diese Frauenhandballmannschaft auf dem Platz. © Foto: SV Gorden
Wer erkennt sich wieder? In Gorden hatte es einst sogar eine Arbeitsgemeinschaft Schach gegeben.
Wer erkennt sich wieder? In Gorden hatte es einst sogar eine Arbeitsgemeinschaft Schach gegeben. © Foto: SV Gorden
Der Gordener Spielmannszug in Marschformation. Er hat zahlreiche öffentliche Auftritte absolviert.
Der Gordener Spielmannszug in Marschformation. Er hat zahlreiche öffentliche Auftritte absolviert. © Foto: SV Gorden
Die Turnerriege aus dem Jahr 1977. Die Älteren werden sich gern daran erinnern: Gorden hat mit Annelore Zinke sogar eine Weltklasseturnierin hervorgebracht.
Die Turnerriege aus dem Jahr 1977. Die Älteren werden sich gern daran erinnern: Gorden hat mit Annelore Zinke sogar eine Weltklasseturnierin hervorgebracht. © Foto: SV Gorden
Zur Wendezeit fanden die ersten deutsch-deutschen Begegnungen auch zwischen kleineren Vereinen statt. Gorden schickte seine Fußballer.
Zur Wendezeit fanden die ersten deutsch-deutschen Begegnungen auch zwischen kleineren Vereinen statt. Gorden schickte seine Fußballer. © Foto: SV Gorden
Bei den Sportfesten in Gorden ist für jede Altersklasse etwas geboten worden. Hier ein Foto aus dem Jahr 1980.
Bei den Sportfesten in Gorden ist für jede Altersklasse etwas geboten worden. Hier ein Foto aus dem Jahr 1980. © Foto: SV Gorden
In der Serie 1999/2000 wurden die Tischtennisspieler Staffelsieger in der Bezirksklasse.
In der Serie 1999/2000 wurden die Tischtennisspieler Staffelsieger in der Bezirksklasse. © Foto: SV Gorden
Beim Sportfest vor 15 Jahren ist in der Lausitzer Rundschau noch einmal an die wechselvolle Geschichte des organisierten Sports in Gorden erinnert worden.
Beim Sportfest vor 15 Jahren ist in der Lausitzer Rundschau noch einmal an die wechselvolle Geschichte des organisierten Sports in Gorden erinnert worden. © Foto: LR