| 02:32 Uhr

Zwei verletzte Radfahrer

Cottbus. Weil ein zwölf Jahre alter Radfahrer die Dresdener Straße am Mittwochvormittag überquerte, ohne auf den Verkehr zu achten, kam es zur Kollision mit einem Auto. Der Junge verletzte sich und wurde sofort ins CTK gebracht. red/pos

Anders in der Gelsenkirchener Allee, wo sich fast zur selben Zeit ein 56-jähriger Radfahrer verletzte. Er wollte die Ampel bei "Grün" überqueren, wurde dabei aber von einem Kleinwagen übersehen, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Radler war mit 1,87 Promille erheblich alkoholisiert.