| 02:33 Uhr

Zwei Verletzte bei nächtlicher Übungsfahrt

Jänschwalde. Zwei Personen sind Samstagnacht gegen 2.30 Uhr auf dem Gelände des Motorsportzentrums Jänschwalde verletzt worden, als ein mit vier Personen besetzter offener Jeep beim Befahren eines Hanges sich überschlug. red/js

Eine 30-Jähriger brach sich den Arm, ein 42-Jähriger eine Rippe. Gegen den Fahrer des Jeeps wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet, teilte die Polizei mit.