| 02:33 Uhr

Zwei Männer bei Prügelei verletzt

Cottbus. Nach einer verbalen Auseinandersetzung kam es am Montagabend gegen 19 Uhr in der Spremberger Vorstadt in Cottbus zwischen einem 30-Jährigen und einem 24-Jährigen zu wechselseitigen Tätlichkeiten, wobei der Ältere der Beiden den Jüngeren mehrmals mit dem Regenschirm schlug und der Jüngere sich mit Fäusten wehrte. Die beiden afghanischen Männer wurden dabei verletzt. red/dst

Der 30-Jährige wurde durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in das Carl-Thiem-Klinikum gebracht. Das teilte die Polizei mit.