Klasse für einen Wechsel aufs Gymnasium interessieren, können sich auf einer gemeinsamen Veranstaltung von Erich-Kästner-Grundschule und Niedersorbischem Gymnasium informieren. Ziel des Abends ist es, detailliert die gesetzlichen Grundlagen der Begabtenförderung zu erläutern. Dabei werden die unterschiedlichen Profile, Methoden und Lernbedingungen dieser speziellen Gymnasialklassen aufgezeigt. Drei Cottbuser Gymnasien haben dafür eigens Leistungs- und Begabungsklasse eingerichtet, die einen frühen Wechsel ermöglichen. Beginn der Veranstaltung ist am 7. Dezember, 19 Uhr in der Erich-Kästner-Grundschule, Puschkinpromenade 6. red/hil