Der Lausitzer Spendenverein „Wir helfen“ aus Cottbus sorgt in den Sommerferien für Familienspaß in der Cottbuser Lagune. Damit setzt sich eine Tradition, die den Verein und das Freizeitbad in der Lausitzmetropole verbindet, fort. Und das trotz aller Corona-Widrigkeiten.

Am 7. August lädt „Wir helfen“ zum Aktionstag in die Lagune

Am letzten Tag der Brandenburger Sommerferien, dem 7. August, öffnet das Bad seine Türen und Tore mit einem ganz besonderen Angebot für Kinder, Alleinerziehende, Senioren und Menschen, die sich sonst nicht einfach so einen Tag im Schwimmbad leisten können.
Von zwölf bis 21 Uhr stehen für diese Lausitzer mit Eintrittskarten sowohl die Badelandschaft im Innern des Gebäudes als auch das Freibad offen. Dazu brutzelt Frisches auf dem Grill.
Zusätzlich gibt es eine Pool-Party mit DJ, kündigt Lagune-Chef Ronald Kalkowski an. Im Stundentakt wird das Animationsteam der Lagune zusätzliche Angebote bereithalten – dazu gehören Tischtennis, Laufball, Trampolin, Rutschen nach Zeit...
Interessierte Gäste können sich auch über die umfangreichen Sportangebote der Lagune, darunter Wirbelsäulentraining oder Wassergymnastik informieren und in Schnupperkursen erste Eindrücke gewinnen.
Lagune Wir helfen Aktion
Große Wir-helfen-Aktion der RUNDSCHAU am Mittwoch in der Zeit von 12 bis 21 Uhr zum Beginn der Sommerferien im Cottbuser Sport- und Freizeitbad Lagune.

Bildergalerie Lagune Wir helfen Aktion Große Wir-helfen-Aktion der RUNDSCHAU am Mittwoch in der Zeit von 12 bis 21 Uhr zum Beginn der Sommerferien im Cottbuser Sport- und Freizeitbad Lagune.

Damit holen der „Wir helfen“-Verein und die Lagune in Cottbus ein wenig Urlaubsgefühl nach Cottbus in einer Zeit, in der Urlaub nicht nur eine Geld-, sondern auch eine Sicherheitsfrage geworden ist. Viele Lausitzer entscheiden sich in diesem Jahr im Schatten der Coronakrise für einen Urlaub zu Hause.

Eintrittskarten für die „Wir helfen“-Aktion in der Lagune gibt es ab 6. Juli

Interessierte, die sich, ihren Kindern oder Enkelkindern am letzten Tag der Sommerferien eine Eintrittskarte sichern wollen, können sich bei folgenden Stellen anmelden (ab Montag, 6. Juli bis Mittwoch, 5. August):
Caritas-Regionalstelle, Straße der Jugend 23 in 03046 Cottbus, Tel. 0355 380037-32
Diakonisches Werk Niederlausitz, Beratungs- und Begegnungsstätte Contact, Albert-Schweitzer-Straße 11 in 03050 Cottbus, Tel. 0355 3573863, Ansprechpartner: Thomas Prescher
Medienhaus Lausitzer Rundschau, Straße der Jugend 54 in 03050 Cottbus, Tel. 0355 481120, Ansprechpartnerinnen: Susanne Nousch und Annett Siegel