ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:55 Uhr

Zug fröhlicher Leute 2015 fällt aus

Cottbus. Zumindest das steht fest: Am 15. Februar 2015 wird es in Cottbus keinen Karnevalsumzug geben. Der RBB und der brandenburgische Karnevalverband haben entschieden, einen Umzug an diesem geschichtsträchtigen Tag, an dem 70 Jahre zurück Cottbus bombardiert wurde, weder durchführen noch übertragen zu wollen. hil

Bei den Cottbuser Karnevalisten sorgt diese Entscheidung für Stirnrunzeln: Veranstalter vom "Zug der fröhlichen Leute" ist der Karneval Verband Lausitz KVL mit über 40 Mitgliedsvereinen. Jens Kalliske, Vizepräsident der Interessengemeinschaft Cottbuser Karneval: "Wir haben an unsere Mitglieder Fragebögen verschickt, ob sie bereit wären, den Umzug vorzuverlegen. Noch haben wir nicht alle Antworten."