ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:44 Uhr

Zug der fröhlichen Kinder

Zug der Fröhlichen Kinder: Zum neunten Mal startete am Dienstagmorgen der Zug der fröhlichen Kinder durch die Cottbuser Innenstadt. Rund 1000 Mädchen und Jungen aus zehn Schulen und Kindereinrichtungen gestalteten unter dem Motto "KiKaC - Wir sind die Kinder von der Spree" ihren diesjährigen Kinderkarneval.
Zug der Fröhlichen Kinder: Zum neunten Mal startete am Dienstagmorgen der Zug der fröhlichen Kinder durch die Cottbuser Innenstadt. Rund 1000 Mädchen und Jungen aus zehn Schulen und Kindereinrichtungen gestalteten unter dem Motto "KiKaC - Wir sind die Kinder von der Spree" ihren diesjährigen Kinderkarneval. FOTO: Michael Helbig
Cottbus. Zum neunten Mal startete am Dienstagmorgen der Zug der fröhlichen Kinder durch die Cottbuser Innenstadt. Michael Helbig

Rund 1000 Mädchen und Jungen aus zehn Schulen und Kindereinrichtungen gestalteten unter dem Motto "KiKaC - Wir sind die Kinder von der Spree" ihren diesjährigen Kinderkarneval. Unter der Federführung des Vereins Kinder Karneval Cottbus e.V. gestalteten vier Karnevalsvereine mit vier Umzugswagen, den diesjährigen Zug der Fröhlichen Kinder. Vom Altmarkt ging es angeführt vom Kinderprinzenpaar Robin I. und Prinzessin Franca I. über die Berliner Straße zur Waisenstraße bis zum Festzelt auf dem Viehmarkt. Im Festzelt am Viehmarkt gab es wie in jedem Jahr zum Abschluss eine zweistündige große Kinder-Karnevals-Party.