| 02:33 Uhr

Zapfenstreich zum Semesterabschluss

Cottbus. Das diesjährige Sommersemester am Studiengang Instrumental- und Gesangspädagogik der BTU Cottbus-Senftenberg schließt mit einigen musikalischen Highlights. red/dst

Am 11. Juli, 19 Uhr, stellen im Konzertsaal Haus 7, Campus Sachsendorf, Studenten zum traditionellen Semesterabschlusskonzert die besten musikalischen Leistungen des vergangenen Semesters vor.

Zuvor aber sind alle Musikfreunde der Stadt zum "Sommerkonzert" des Akademischen Orchesters der BTU "Collegium musicum" in den Konzertsaal des Konservatoriums eingeladen. Am Montag, 3. Juli, um 19 Uhr, werden dort Werke unter anderen von Mozart, Sibelius und Karl Jenkins aufgeführt. Zwei Gesangssolisten sind in Stücken von Vivaldi und Purcell zu hören, und Studiengangsleiter Prof. Wolfgang Glemser spielt den Solopart in Chopins "Grande Polonaise brillante". Dirigent des Abends wird Krzysztof Switalski sein. Karten zu 6 Euro, ermäßigt 4 Euro, sind an der Abendkasse erhältlich.