| 02:32 Uhr

Zahnverlust am Männertag

Cottbus. Nach einer verbalen Auseinandersetzung schlug am Männertagsabend am Ströbitzer Badesee eine männliche Person dem 20-jährigen Geschädigten erst mit der flachen Hand und in weiterer Folge mit einer Bierflasche ins Gesicht. Den Geschädigten fehlen nun diverse Zähne und er erlitt eine Kopfplatzwunde an der Stirn. red/dst

Er musste ins Carl-Thiem-Klinikum eingeliefert werden. Der Täter befand sich bei der Klärung des Sachverhalts nicht mehr vor Ort, Hinweise sind jedoch bekannt.