| 02:33 Uhr

Zahlreiche Baumfällungen bis Jahresende im Stadtgebiet

Cottbus. Bis Ende des Jahres müssen im gesamten Stadtgebiet mehrere Bäume gefällt werden. Betroffen sind unter anderem eine Linde (Klein Ströbitzer Straße), zwei Ahornbäume (Gulbener Straße) sowie in der Klein Gaglower Straße eine Birke, zwei Traubenkirschen, eine Eiche und eine Zitterpappel. red/hil

In Höhe der benachbarten Kleingartenanlage "Am Moorgraben" müssen vier mittelgroße Erlen zur Durchführung der Grabenbewirtschaftung gefällt werden. In Schmellwitz, Merzorf, und Sielow stehen mehrere stark geschädigte Birken, Ahorne, Eichen und Kiefern, die nach Auskunft der Stadtverwaltung ebenfalls gefällt werden. Ihre Standfestigkeit sei nicht mehr gesichert.