Der Bebauungsplan „Am alten Spreewaldbahnhof“ in Sielow ist durch das Cottbuser Stadtparlament am Mittwoch nicht gekippt worden. Stattdessen soll im Zuge der Überarbeitung des städtischen Flächennutzungsplanes für diesen Bereich künftig keine Neuansiedlung über 300 Wohneinheiten zugelass...