| 01:07 Uhr

Wohin mit dem T-Shirt?

Die armen Mädels! Als müssten sie in unserer geliebten Leistungsgesellschaft nicht schon genug schuften, setzen sie sich auch noch selbst unter Beweisdruck. René Wappler

So stolzierte gestern wieder eine junge Frau durch die Straße der Jugend, auf deren T-Shirt in riesigen Buchstaben das Wort „Zicke“ leuchtete.
Was machen solche Mädchen eigentlich, wenn sie plötzlich ihrem Traumtypen begegnen - in dem Wissen, dass er sich keine „Zicke“ wünscht, sondern eine liebevolle, selbstbewusste Frau„ Ziehen sie dann schnell das T-Shirt aus“
Nächsten Sommer befassen wir uns mit einem besonders schwierigen Fall: den vielen Frauen zwischen 20 und 30, die T-Shirts mit der Aufschrift „Schlampe“ tragen. Schon oft in der Disko gesehen, und manchmal auch auf Cottbuser Straßen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE