| 19:23 Uhr

Cottbus
Weihnachtsmarkthändler sind zufrieden

Cottbus.

Die Händler des Cottbuser Weihnachtsmarkt ziehen eine positive Bilanz. Das teilt  Eberhard Heieck von der Veranstaltungsagentur Coex am Freitag mit. Schätzungsweise bis zu 600  000 Menschen hätten den Weihnachtsmarkt besucht. Weil Heiligabend und der vierte Advent dieses Jahr auf einen Tag fallen, war der Weihnachtsmarkt eine Woche weniger als üblich geöffnet. Dadurch habe sich das Besucheraufkommen deutlich konzentriert, so Heiecks Eindruck. Der Weihnachtsmarkt wird heute um 16.30 Uhr mit dem Auftritt der Musikspatzen abgeschlossen.