| 01:04 Uhr

Wassererlebnis im SandowKahn

Cottbus.. Buntes Wasser zum Stoffe färben, saures Wasser um Blumen welken zu lassen, heißes Wasser um Schiffchen in Bewegung zu bringen – in den Ferienwochen wird es nass. Grund ist die gemeinsame Ferienaktion von Strombad, Aktivspielplatz und Sandow Kahn.

In dieser Woche spielte sich das Geschehen im Jugend- und Begegnungszentrum San dowKahn ab.
So entdecken die Kleinen, dass man unter Wasser sogar malen kann. Voller Tatendrang stehen die Kinder um eine Wanne herum, in ihr befindet sich ein Blatt Papier. Alle dürfen nun mit der selber angerührten Eitempera Kleckse darauf verteilen. Auch Kristin ist enthusiastisch dabei. „Ich hätte nie gedacht, dass das so gut klappt“ , freut sich die Neunjährige. Aber auch andere Aktionen bringen Farbe ins Spiel. So können die Kinder Stoffe färben, ob nun Tücher oder T-Shirts. Dieses Projekt sei der absolute Spitzenreiter, so Ines Zimmermann, Leiterin des Sandow Kahn. Lisa ist ganz begeistert vom Stoffefärben: „Ich werde das bestimmt auch zu Hause ausprobieren.“
„Der Spaß darf nicht verloren gehen“ , erklärt Ines Zimmermann und fügt hinzu: „Wir haben auch ein großes Planschbecken aufgestellt.“ Heute endet die Wasserwoche im San dowKahn mit einer Beach-Party. Ab Montag findet die Ferienaktion dann auf dem Aktivspielplatz statt, wo Wasserspiele und Seeräuberabenteuer für Abwechslung in den Ferien sorgen sollen. (mm)

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE