ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:00 Uhr

Vortrag
Was tun, wenn das Kind nur noch auf das Handy guckt?

Cottbus. In der Veranstaltungsreihe „PetrusBrunch“ lädt die Petrusgemeinde in Döbbrick, Döbbricker Dorfstr. 20, am Samstag, 21. April, um 10 Uhr zu einem informativen und interaktiven Treff zum Thema „Mein Kind lebt online“ ein.

Smartphone und Computer gehören für Kinder und Jugendliche zum Alltag. Die Möglichkeiten dieser Kommunikationsmedien bieten durchaus positive Aspekte im Familienleben, sei es als Informationsquelle oder für die kurze Meldung an die Eltern, dass der Junior sich etwas verspätet, weil er den Bus verpasst hat. Andererseits lauern im Internet aber auch Gefahren und die übermäßige Nutzung der Elektronik erinnert oftmals schon an Sucht. Zu diesem Spannungsfeld im Für und Wider der Mediennutzung referiert Tobias Thiel, Jugendbildungsreferent der Evangelischen Akademie Sachsen Anhalt.  Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung bis zum 18. April wird gebeten: gemeindebuero@selk-cottbus.de oder Tel.: 87 45 63.