ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Wanderung und satirische Lesung am Sonntag in Lacoma

Am Sonntag, 6. Februar, gibt es in Lacoma um 14 Uhr eine geführte Wanderung durch die Lacomaer Teichlandschaft. Denn auch im Winter gibt es dort einiges zu entdecken. Solche Wanderungen werden in diesem Jahr einmal monatlich jeweils am Sonntagnachmittag stattfinden. René Schuster

Treffpunkt ist der Storchenhorst in Lacoma.
Im Anschluss lesen um 16 Uhr die beiden Cottbuser Schriftsteller Klaus Muche und Udo Tiffert aus ihren Texten des vergangenen Jahres. Den Besucher erwartet schwarzhumorige Satire, aber sicher auch besinnliche Töne.
Die Lesung findet in der Gaststube Kschadow statt. (In Lacoma gleich hinter der Brücke über den Neuen Hammergraben rechts). Am Tag des Cottbuser Karnevalsumzugs richtet sich unser Angebot an alle, die eine etwas leisere und hintergründigere Fröhlichkeit bevorzugen.