| 02:33 Uhr

Wanderung durch früheren Tagebau

Cottbus. Der Förderverein Kulturlandschaft Niederlausitz lädt am 27. September zu einer Exkursion nach Nardt ein. the

Zum Thema "Potential und Gefährdung der Rekultivierung von Altkippen" wird es wird unter der Leitung des Geologen Dr. Karl Preußner eine Führung durch den Kippenwald und den ehemaligen Tagebau Laubusch geben. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr in der Hermann-Löns-Straße 33 in Cottbus.