ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:30 Uhr

Erster „Lausitzer Tanzboden“
Walzer, Polka und Co.im Werbener „Stern“

Werben. Der erste „Lausitzer Tanzboden“ lädt am Samstag, 17. März, im Hotel „Zum Stern“ in Werben zu alten deutschen und wendischen Volkstänzen ein.

Die Original Prostataler Blasmusikanten und die Musikformation Serbska reja bitten ab 19 Uhr zum gemeinsamen, geselligen Tanzen alter deutscher und wendischer/sorbischer Volkstänze. Unter der versierten Anleitung von Tanzmeister Michael Apel werden Jung und Alt unter anderem zu Walzer, Polka, Rheinländer oder Marsch aufgefordert. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Für jene, die es ganz genau wissen wollen, gibt es bereits um 15 Uhr mit Michael Apel eine kleine Einführung in die geplanten Tänze des Abends. Eintrittskarten zum Preis von zehn Euro pro Person sind im Hotel „Zum Stern“ oder am Samstag an der Abendkasse zu haben.

(red/pos)