| 02:33 Uhr

Wahlschein ist trotz fehlender Ecke gültig

Cottbus. Warum fehlt bei meinem Wahlschein die rechte obere Ecke und ist dieser damit überhaupt noch gültig? Diese Frage stellte ein Leser in dieser Woche am RUNDSCHAU-Telefon, nachdem er seine Briefwahlunterlagen zugesandt bekam. Auf RUNDSCHAU- Nachfrage verwies der zuständige Landkreis Spree-Neiße auf die Internetseite des Bundeswahlleiters www. Daniel Steiger

bundeswahlleiter.de. Dort findet sich die Erklärung für die fehlende Ecke. Diese oder ein Loch soll blinden oder stark sehbehinderten Menschen helfen, ihre Stimmzettelschablone richtig an den Wahlzettel anzulegen. Sie ist ein Hilfsmittel, mit dem sie den wesentlichen Inhalt des Stimmzettels mit den Fingern lesen und im Wahllokal oder bei der Briefwahl eigenständig und geheim wählen können.