ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:49 Uhr

Cottbus
Wahlkreise werden neu zugeschnitten

Cottbus. In sieben Monaten steht die nächste Kommunalwahl an, doch noch herrscht Unklarheit über den Zuschnitt der Wahlkreise in Cottbus. Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtes muss die Stadt ihre Wahlkreise neu fassen, um allen Kandidaten möglichst gleiche Wahlchancen zu bieten.

Dafür müssen in den Wahlkreisen annähernd gleiche Zahlen an Wahlberechtigten zusammengefasst werden. Stadtverordnetenvorsteher Reinhard Drogla (SPD) will einen entsprechenden Vorschlag der Verwaltung möglichst schon bei der kommenden Stadtverordnetenversammlung in der nächsten Woche beraten lassen.

(hil)